weather-image
19°

Stadt hat umfangreiches Programm mit 50 Partnern entwickelt / Buchung erstmals auch online möglich

Über 200 Angebote sollen Ferien verschönern

Hameln (tis). Langeweile in den Sommerferien – sie dürfte gar nicht erst aufkommen. „Schließlich haben wir wieder vielfältige Angebote bei der Hamelner Feriencard“, erklärt Heike Wollnik als Koordinatorin für die Feriencard im Familienzentrum (FiZ) der Stadt Hameln. Für die Sechs- bis Zwölfjährigen gibt es 203 Tagesangebote mit rund 4100 Plätzen — da dürfte für jeden was dabei sein. Der Verkauf startet am Samstag, 30. Juni, ab 10 Uhr im FiZ an der Osterstraße.

veröffentlicht am 20.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 03:41 Uhr

270_008_5582362_hm204_2006.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt