weather-image
17°

Öffis kaufen weitere Busse in Polen

veröffentlicht am 20.06.2013 um 14:06 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

Luftiges Interieur, aber mehr Sitzplätze entgegen der Fahrtrichtung: Seit gut einem halben Jahr drehen die „Urbino“-Busse aus Polen ihre Runden in Hameln und Umgebung. Bald kommen fünf weitere hinzu.  Wal

Hameln (mafi). Ende vorigen Jahres hattet die Hamelner KVG erstmals Busse beim polnischen Hersteller Solaris eingekauft. Von der ersten Lieferung sind sei man positiv überrascht, heißt es seitens der Verkehrsbertriebe. Nun sollen fünf weitere Busse in Polen eingekauft werden. Obwohl der polnische Busbauer kürzlich den „EBUS Award“ in der Kategorie Batteriebusse gewonnen hat, bleibt die Hamelner KVG beim herkömmlichen Dieselmotor.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare