weather-image
16°

SPD-Fraktionschef: Kritik überzogen

Öffentlichkeit ausgesperrt – Binder sieht keinen Fehler

HAMELN. Das Projekt eines „Kompetenzzentrums für Integration“, das Hamelns Stadtverwaltung in der Altstadt einrichten wollte, wurde sehr schnell wieder beerdigt. Doch die Sitzung des Familienausschusses, während der das Thema vor knapp drei Wochen durch die Ratspolitiker erstmals debattiert wurde, hallt weiter nach.

veröffentlicht am 16.09.2019 um 21:00 Uhr

Eine öffentliche Verwaltung wie die der Stadt Hameln ist zu hoher Transparenz verpflichtet. Ob sich das in der Geschäftsordnung des Stadtrates wirklich widerspiegelt, soll nun untersucht werden,
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt