weather-image
31°
×

Abgesteller Sperrmüll wird nun entsorgt

Ärger über Müllfrevel am Schlüterskamp

HAMELN. Schon wieder war an der Wohnanlage am Schlüterskamp ein großer Haufen Sperrmüll abgestellt worden. Zuerst stand eine Matratze an der Garagenwand, dann kamen eine Tischplatte, ein Regal und andere Holzteile dazu, berichtet Anwohnerin Ingeborg Scholz. Für die Verursacherin wird es jetzt teuer.

veröffentlicht am 11.11.2016 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 12:47 Uhr

Michael Zimmermann

Autor

Gastautor zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige