weather-image

Kreisbauausschuss plant rund 8, 2 Millionen Euro bis 2023 ein

62 neue Maßnahmen: „Eine sportliche Aufgabe“

HAMELN. „Das ist eine überaus sportliche Aufgabe“, stellte Teamleiter Matthias Weßling vor dem Kreisbauausschuss fest. Zu den aktuell laufenden Baubetreuungsmaßnahmen kommen bis 2023 insgesamt 62 neue Maßnahmen im Bereich des „Facility Managements“ mit einem Gesamtvolumen von rund 8, 2 Millionen Euro.

veröffentlicht am 10.09.2019 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 10.09.2019 um 19:11 Uhr

Schon im Programm: Die Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln. Foto: fn
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt