weather-image
×

Überraschungs-Konzert von Greenroom

5000 feiern Jogis Jungs auf der Deisterstraße

veröffentlicht am 14.07.2014 um 11:03 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). „Wie geil ist das denn?“, fragt Anja (26) ungläubig in die Runde. Sie muss ihre Freundinnen fast anschreien, so laut ist es hier auf der Fan-Meile. Die Rock-Band „Greenroom“ aus Hameln hat die Plane eines geparkten Lastwagens zur Seite geschoben und gibt zu mitternächtlicher Stunde ein Live-Konzert auf der Deisterstraße. Ein Open Air bei Nacht, dazu noch zum Nulltarif – in Hameln ist das bislang einmalig. Mehr als 5000 Menschen sind begeistert, sie feiern den Weltmeistertitel der Jogi-Elf zum AC/DC-Song „TNT“. Die Polizei könnte jetzt den Stecker ziehen, sie tut es aber nicht. Einsatzleiter Wilfried Ludwig will kein Spielverderber sein. „Man wird schließlich nicht jeden Tag Weltmeister“, sagt er und lächelt. Rund um die hermetisch abgeriegelte Aral-Tankstelle findet zeitgleich ein Autokorso statt. Schwarz-rot-goldene Fahnen werden geschwenkt, es wird gehupt und getrötet. Ausgelassen feiern die Hamelner auf der Straße – sie machen die Nacht zum Tage.

WM-Finale

108 Bilder
Quelle: fn
15 Bilder
Die Band Greenroom macht die Deisterstarße zur Party-Meile. Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige