weather-image
23°
×

3000 Schüler singen in der Rattenfängerhalle

veröffentlicht am 24.03.2011 um 13:46 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

„Das Projekt findet großen Anklang. Es ist eine gute Möglichkeit die Kinder an die Musik und ans Singen außerhalb des Musikunterrichtes zu bringen“, sagt Haas. Insgesamt 300 Schüler des Gymnasiums nehmen am Projekt „Klasse! Wir singen“, teil. Das landesweite Projekt unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister soll das Singen in der Schule und zu Hause fördern. Hierfür haben die Projektverantwortlichen eine Liederfibel und eine CD mit den Melodien erstellt. So kann nicht nur vor fast jeder Schulstunde, sondern auch zu Hause an den Liedern und den dazu gehörigen Choreografien gearbeitet werden. Bis zum 2. April muss alles sitzen, den: „Dann treten wir um 17.30 Uhr in der Rattenfängerhalle auf“, sagt Hans-Martin Haas.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige