weather-image
21°

27 Nachwuchskräfte verstärken den Brandschutz in Hameln

Es ist geschafft: 27 neue Feuerwehrleute sind in Hameln ausgebildet worden. Sie werden die zwölf Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet beim Brandschutz und bei technischen Hilfeleistungen verstärken. Dreimal pro Woche trafen sich die Neulinge in der Feuerwache, um in 60 Unterrichtsstunden vieles über ihre Aufgabe in den Feuerwehren zu lernen. In der Truppmann-Ausbildung/Teil 1 wurde den Teilnehmern das Grundwissen vermittelt: Organisation der Feuerwehren, der Verbrennungsvorgang, die Löschmittel, die Gerätschaften und Fahrzeuge, die Löschtaktik oder Unfallverhütungsvorschriften. Wissen, das von erfahrenen Kräften vermittelt wird. Aber auch viele praktische Übungen fanden auf dem Gelände der Stadtwerke statt. Dort stand die Handhabung von Leitern oder der Einsatz von Pulverlöschern auf dem Ausbildungsplan. Eine gemeinsame Übung auf dem Hof Jeromin in Hilligsfeld bildete den Abschluss und war bereits Teil der Prüfung.

veröffentlicht am 20.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 06:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die setzte sich fort mit einem schriftlichen und mündlichen Teil, bei dem Kreisausbildungsleiter Kai Leinemann und Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke das Wissen der Absolventen überprüften. Ein „Dankeschön“ von Stadtausbildungsleiter Niels Rabenhorst gab es für Sven und Jens Hildebrandt sowie Sven Blume, die „in besonderer Weise die praktische Ausbildung unterstützen“. Fast alle Lehrgangsteilnehmer haben die Prüfung bestanden; vier Kandidaten, die die Altersgrenze noch nicht erreicht haben, können die Prüfung erst demnächst in Hessisch Oldendorf ablegen.

Allerdings ist die Truppmann-Ausbildung damit noch nicht abgeschlossen. Zwei weitere Jahre läuft die Ausbildung jetzt in den Ortswehren – danach folgt ein Abschlusstest. tis

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare