weather-image

Kita-Leiterin Christine Charles geht in den Ruhestand

„25 Kinder – alle wissen, dass das zu viel ist!“

HAMELN. Am 1. April 1985 war ihr erster Tag in der Awo-Kita Barchusen in Klein Berkel. „Wir lassen uns hier nicht alles gefallen“, sei einer der ersten Sätze einer „Kollegin vom alten Schlag“ gewesen, erzählt Christine Charles. Ihre Antwort: „Ich mir auch nicht.“ Seither sind 33 Jahre vergangen; jetzt geht sie in den Ruhestand. Mit der Dewezet hat sie über ihre Wünsche und Gedanken rund um Kindertageseinrichtungen gesprochen.

veröffentlicht am 26.11.2018 um 12:30 Uhr
aktualisiert am 26.11.2018 um 17:50 Uhr

Christine Charles an ihrem letzten Tag in der Awo-Kita Barchusen. Eine ihrer Überzeugungen: „Man muss lernen und sich trauen, sich einzumischen!“ Wenn mit einem Kind nicht gut umgegangen werde, muss jemand anderes Couragiertes einschreiten. Foto: Dan
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt