weather-image
14°
×

2014 – das Jahr, in dem die Lichter ausgehen?

veröffentlicht am 19.11.2012 um 16:39 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (fh). Schlechte Nachrichten kommen offenbar selten allein: Der Abzug der Briten trifft Hameln zwar nicht mehr überraschend, nun jedoch überraschend früh. Für einen kleinen Schock sorgte zuvor das Unternehmen Kampffmeyer: Die Mühle an der Weser wird geschlossen.

Und nun wird auch noch die Jugendwerkstatt, so sehr heruntergekürzt, dass das Gebäude an der Weser schon bald zum Verkauf stehen dürfte.
Bis zum Sommer 2014 Jahres sollen alle britischen Soldaten abgezogen sein. Im selben Jahr soll auch die neue, deutlich kleinere Jugendwerkstatt Hameln an neuem Ort arbeiten. Wohl schon im März 2013, so ist zu hören, wird die Wesermühle geschlossen. Wird also spätestens 2014 für Hameln ein Jahr des Leerstandes?

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt