weather-image
×

19 gestohlene Fahrräder entdeckt - erkennen Sie Ihres wieder?

veröffentlicht am 26.04.2012 um 21:09 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (ube). Nach Schätzungen der Polizei werden pro Jahr im Landkreis Hameln-Pyrmont Fahrräder im Wert von 200 000 Euro gestohlen. Sonderermittler haben jüngst einen 27-jährigen Seriendieb festgenommen und 19 vermutlich gestohlene Fahrräder bei ihm sichergestellt.

Die Sonderermittler schlugen in Hilligsfeld und in der Kleingartenkolonie „Am See“ zu. Zivile Teams durchsuchten die Wohnung des Mannes. Gegen den 27 Jahre alten Mann werde wegen Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei ermittelt, sagte gestern Oberkommissar Jörn Schedlitzki auf Anfrage der Dewezet.

Zwölf Fahrräder – darunter auch sehr hochwertige – können von ihren Besitzern abgeholt bei der Polizei werden. Geschädigte oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der AG „Straße“ unter Telefon 05151/933-222 in Verbindung zu setzen.

17 Bilder
Erkennen Sie Ihr gestohlenes Rad wieder?

In unserer Bildergalerie finden Sie Bilder der gestohlenen Räder. Sollten Sie Ihr Fahrrad wiedererkennen, dann schreiben Sie eine Mail: online@dewezet.de oder wenden Sie sich an die Polizei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt