weather-image

So will Hameln Kita-Gebühren erhöhen

16 Euro mehr für einen Ganztagsplatz

HAMELN. In seiner Haushaltsrede hatte Oberbürgermeister Claudio Griese angekündigt, die Kita-Beiträge erhöhen zu wollen. Um 9,1 Prozent möchte die Verwaltung die Gebühren für einen Platz in einer Kindertagesstätte für die über Dreijährigen (Ü3) und die unter Dreijährigen (U3) anheben. Damit würde Hameln vom derzeit zweitgünstigsten Platz ins Mittelfeld der Kommunen hinsichtlich der Kita-Gebühren klettern.

veröffentlicht am 16.01.2017 um 16:50 Uhr
aktualisiert am 17.01.2017 um 12:15 Uhr

Foto: Bilderbox
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt