weather-image
×

Gefährder im Visier der Fahnder

1000 Euro Zwangsgeld: Härtere Strafen für Autoposer

HAMELN. Wer in der Nähe des Multimarkts, an der B 1 oder am Hastenbecker Weg wohnt, ist lärmgeplagt, verzweifelt und sauer auf die Autoposer. Mitunter wird auf innerstädtischen Straßen stark beschleunigt und Vollgas gegeben. Manchmal kommt es zu illegalen Rennen. Polizei, Stadt und Landkreis greifen nun härter durch.

veröffentlicht am 14.06.2021 um 19:00 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige