weather-image
×

1 Million Euro fürs Schiller

veröffentlicht am 13.11.2013 um 14:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (HW). Die Verwaltung will gut eine Million Euro in das Schiller-Gymnasium investieren und hat den Betrag im Haushalt 2014 etatisiert. Das hat Stadtbaurat Hermann Aden jetzt der Politik angekündigt. Das Geld ist für die Errichtung eines barrierefreien Zwischentraktes geplant. Eine Entscheidung, wann mit den Maßnahmen für diesen Ersatzbau begonnen werden soll, ist indes noch nicht gefallen. „Darüber müssen wir uns noch unterhalten. Im Moment geht es nur um den Haushaltsansatz. Quasi als Signal: Wir wollen da jetzt loslegen. Wir müssen was tun, und Sie sollen wissen, dass es teurer wird“, erklärte Aden unter dem Tagesordnungspunkt „Mitteilungen der Verwaltung“ vor dem Ausschuss für Stadtentwicklung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige