weather-image
×

Besondere Ausstellung

Wittes „GrAfik-KabiNetT“ in der Galerie Edition Einstein in Deitlevsen

DEITLEVSEN. Als im März dieses Jahres das Gespräch auf seine bevorstehende Ausstellung kommt, hatte Hans Witte 40 Exponate zusammengestellt. Diese Anzahl hat der Buchdruck-Künstler längst hinter sich gelassen: 150 Werke sind es geworden, die in seiner Galerie Edition Einstein in Deitlevsen zu sehen sind.

veröffentlicht am 28.09.2021 um 13:00 Uhr

Birte Hansen

Autor

Reporterin zur Autorenseite

Der Name der Ausstellung: Das GrAfik-KabiNetT vOn A bis ZeTt – nein, das sind keine Tipp-Fehler, das ist natürlich gewollt. Fast ein Jahr lang hat Hans Witte gedruckt, ausprobiert, verworfen – und Rahmen gesammelt. Während er vor allem auf Drucke spezialisiert ist, hat Witte für diese Ausstellung besondere Rahmen erstanden, um seine Werke in Szene zu setzen. „Gezeigt werden typografische Arbeiten der Letternkunst in prächtigem Kolorit. Die Bilder sind auf unseren Pressen als Unikate gedruckt und in alte beziehungsweise historische Rahmungen gefasst“, beschreibt Witte die Ausstellung, die ihm besonders am Herzen liegt und die ihm zufolge bundesweit einmalig ist. Einen Teil der Rahmen hat er aus seinem eigenen Fundus herangezogen, weitere hat er von Antiquitätenhändlern erworben, wiederum andere von Anbietern im Internet. Bedingung, um in der Ausstellung zum Einsatz zu kommen: Die Rahmen, müssen, so Witte, schon „eine eigene Aussage haben“. Neben Holzrahmen aus Eiche, Buche oder Esche umranden aufgestuckte oder geschnitzte, aber auch Schellackrahmen Wittes Drucke, die im Übrigen fast alle auch erworben werden können. Coronabedingt hatte Witte davon Abstand genommen, eine Vernissage zu veranstalten – die Ausstellung wurde stattdessen leise eröffnet. Seither haben etliche Besucher die Unikate in der Galerie gesehen, viele weitere hätten ihr Kommen in Aussicht gestellt. Auch Führungen in kleinen Gruppen – nicht nur durch die Ausstellung, sondern mit Erklärungen durch die Druckerei – sind möglich, so Witte. Anmeldungen sind erforderlich.


Edition Einstein; Deitlevsen 1, 31860 Emmerthal-Deitlevsen; E-Mail: editioneinstein@ yahoo.de; 05151/66491.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen