weather-image
24°
×

Erinnerung an 1312 gegründetes Karmeliterkloster wird auch heute noch wach gehalten

Wenn Mönche durch Marienau pilgern

MARIENAU. Einmal im Jahr, immer drei Wochen nach Ostern, begeben sich die Marienauer auf einen „Pilgergang“ durch den Ort. Nicht, um Buße zu tun, sondern um an das einst im Ort ansässige Karmeliterkloster, an die Ablassmärkte und an die damals mit weißem Mus beköstigten Pilger zu erinnern.

veröffentlicht am 04.05.2017 um 16:23 Uhr

Stolte Christiane

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen