weather-image
16°
×

Eltern-Medien-Trainer gibt Tipps

Vater, Mutter, Kind und Computer

SALZHEMMENDORF. Welche Wirkungen hat der Konsum von Computerspielen auf die Gefühlswelt und den Alltag der Kinder? Auf Initiative des Schulelternrates organisiert das Familien- und Kinderservicebüro in Salzhemmendorf hierzu einen Informationsabend.

veröffentlicht am 26.04.2019 um 15:15 Uhr
aktualisiert am 26.04.2019 um 21:14 Uhr

Die Nutzung digitaler Medien ist inzwischen Teil des Alltags von Mädchen und Jungen. Immer häufiger nutzen bereits Kinder im Grundschulalter via Internet Computerspiele, die erst für Jugendliche freigegeben sind.

Stefan Hollemann, Eltern-Medien-Trainer sowie Diplom-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter wird über die Mediennutzung von Mädchen und Jungen aufklären, Tipps für die Medienerziehung geben und Beratungsangebote vorstellen. Die Veranstaltung am Montag, 20. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr in der Grundschule (Felsenkellerweg 16) wird unterstützt durch das Projekt „Digitale Welten – was nutzt Ihr Kind“? Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung im Familien- und Kinderservicebüro wird gebeten bis Dienstag, 7. Mai, unter Telefon 05153/80852 oder per E-Mail an sander@salzhemmendorf.de. Konkrete Fragen etwa zu bestimmten Spielen können bereits bei der Anmeldung genannt werden, sodass Hollemann sich darauf vorbereiten kann. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen