weather-image
×

Trauungen nun im Sitzungsraum des Salzhemmendorfer Rathauses

SALZHEMMENDORF. Das alte Trauzimmer existiert nur noch auf Hochzeitsfotos: Nach Umgestaltungen im Salzhemmendorfer Rathaus werden Ehen fortan im renovierten Sitzungssaal geschlossen. Das Trauzimmer wurde zum Büro umgewidmet.

veröffentlicht am 08.10.2021 um 14:00 Uhr

Frank Henke

Autor

Reporter zur Autorenseite

38 Trauungen fanden im vergangenen Jahr in Salzhemmendorf statt. 34 im Rathaus, vier auf Rittergut Hofspiegelberg, einem festlichen Salzhemmendorfer Alternativangebot. In diesem Jahr wurde bisher deutlich seltener geheiratet: 19 Trauungen, neun davon auf Hofspiegelberg. Auch der neue Sitzungssaal, vor wenigen Wochen fertiggestellt, wartet so – in seiner renovierten Version – noch auf den ersten Einsatz als neues Trauzimmer.

Derzeit präsentiert er sich darum als eher nüchterner Konferenzraum samt großem TV-Monitor. Für Trauungen werde dann natürlich umgeräumt, versichert Birgit Schittenhelm von der Gemeindeverwaltung. Sogar unter Corona-Bedingungen fänden noch das Brautpaar mit zehn Gästen in dem Raum im Obergeschoss Platz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen