weather-image
15°
×

Skulptur erinnert an Gräueltaten

Russische Botschaft sponsert Mahnmal für Zwangsarbeiter

SALZHEMMENDORF. Sowjetische Soldaten haben im Salzhemmendorfer Steinbruch während des Krieges geschuftet, gelitten und in mehreren Fällen ihr Leben gelassen. Nahe des jüdischen Friedhofs soll ein Mahnmal für sie geschaffen werden (wir berichteten). Zwar wird es kleiner als gedacht, dafür ist ein großer Coup gelungen, ...

veröffentlicht am 21.01.2020 um 14:00 Uhr
aktualisiert am 23.01.2020 um 17:43 Uhr

Jens Spickermann

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen