weather-image
22°
×

Sanierung kostet voraussichtlich 800 000 Euro

Rettung für Naturbad?

LAUENSTEIN. Die Lauensteiner kämpfen um den Erhalt ihres Naturerlebnisbades. Das große Engagement bei der ehrenamtlichen Arbeit zum Betrieb des Bades muss ausdrücklich hervorgehoben werden: Mit unzähligen Stunden wurde von dem Vorstand und den weiteren Helfern der Betrieb des Bades auch in schwierigen Zeiten sichergestellt.

veröffentlicht am 11.09.2021 um 08:00 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter

Derzeit wird neben dem Betrieb zudem immer noch am Modernisierungskonzept gearbeitet, wofür jetzt laut dem ersten Vorsitzenden des Trägervereins Mark Wendlandt auch erste Kostenschätzungen vorhanden sind. Vermutlich rund 800 000 Euro soll die Sanierung des Naturerlebnisbades kosten, wobei die Kosten aber auf mehrere Jahre aufgeteilt werden können.

Wendlandt hofft, dass man nach der Fertigstellung des Modernisierungskonzeptes auch die zuständigen politischen Gremien überzeugen und an die Umsetzung gehen kann. Natürlich hat der Verein auch die Hoffnung, dass man neben der späteren Umsetzung des Modernisierungskonzeptes irgendwann auch wieder zur Normalität kommen kann. Denn auch das Naturerlebnisbad hatte natürlich unter der Corona-Pandemie zu leiden. Trotz vieler sonniger Tage kamen letztes Jahr zwar nur 4930 Besucher in das Bad, wobei man das aber in gerade mal zwei Monaten Öffnung schaffte. Unter normalen Umständen wäre das Bad wieder sehr gut besucht gewesen, weshalb Wendlandt mit der Besucherzahl dann unter diesen Umständen auch zufrieden war.

Zu dem noch laufenden Jahr bilanzierte Wendlandt: Zwar öffnete das Naturerlebnisbad dieses Jahr einen knappen Monat früher als letztes Jahr, doch aufgrund des schlechteren Wetters waren die Besucherzahlen in diesem Jahr mit 4700 Besuchern dann fast gleich. Wendlandt ist aber zuversichtlich, dass sich die Besucherzahlen bei einem normalen Badejahr wieder im fünfstelligen Bereich bewegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen