weather-image
×

Hölscher und Tietz ins Amt gewählt

Junge Bürgermeister in Lauenstein

LAUENSTEIN. 55 Jahre alt sind die beiden neuen Bürgermeister von Lauenstein; nicht jeder einzeln, sondern beide zusammen. Der Ortsrat Lauenstein hat sich verjüngt.

veröffentlicht am 08.11.2021 um 06:30 Uhr

Stolte Christiane

Autor

Reporterin

Das älteste Mitglied ist 67 Jahre alt. In der konstituierenden Sitzung des Gremiums wurde Thomas Hölscher (SPD) zum neuen Ortsbürgermeister gewählt. Der 36-Jährige tritt damit die Nachfolge von Erich Weber an, der für eine erneute Wahl nicht mehr zur Verfügung stand, aber im Ortsrat verbleibt.

Zum stellvertretenden Ortsbürgermeister wählte die Versammlung den 19-jährigen Tim Tietz (SPD), einen Neuling in der Kommunalpolitik. Er ist nun der jüngste stellvertretende Bürgermeister in der Geschichte Lauen-steins.

Zum Ortsrat Lauenstein gehören außer den Bürgermeistern folgende Mitglieder: Britta Kellermann (Grüne), Dr. Wilhelm Koops (Grüne), Moritz Ehle (CDU), André Meier (CDU) Erich Weber (SPD) und Gunnar Wiegand (SPD).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen