weather-image
×

Rat vor Ort zur Diskussion mit verärgerten Bürgern

Der Zaun-Streit geht weiter

BISPERODE. Soviel vorab: eine Entscheidung darüber, ob der umstrittene Zaum an Ahornweg nun stehen bleibt oder nicht, ist nicht gefallen. Er wird wenigstens bis zur nächsten Bisperoder Ortsratssitzung zwischen Wohnstraße und Feldmark für Spaziergänger und Hundebesitzer eine unüberwindbare Barriere bleiben.

veröffentlicht am 16.05.2018 um 15:13 Uhr
aktualisiert am 16.05.2018 um 16:20 Uhr

16. Mai 2018 15:13 Uhr

Joachim Zieseniß
Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite

BISPERODE. Soviel vorab: eine Entscheidung darüber, ob der umstrittene Zaum an Ahornweg nun stehen bleibt oder nicht, ist nicht gefallen. Er wird wenigstens bis zur nächsten Bisperoder Ortsratssitzung zwischen Wohnstraße und Feldmark für Spaziergänger und Hundebesitzer eine unüberwindbare Barriere bleiben.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen