weather-image
27°
×

Bereich des Ostufers soll wohnhaft gestaltet werden

„Wohnen an der Weser“ startet 2021

BODENWERDER. Was 2003 ambitioniert begonnen hatte und als Bereicherung für Bodenwerder angepriesen wurde, entwickelte sich in den Folgejahren zu einer Hängepartie, wie es sie im Weserbergland wohl selten gegeben hat. Von der geplanten Hotel- und Freizeitanlage am Ostufer der Weser blieben nur Bauruinen.

veröffentlicht am 25.02.2021 um 16:14 Uhr
aktualisiert am 25.02.2021 um 20:00 Uhr

Jens-Thilo Nietsch

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen