weather-image
×

Das „Deutsche Haus“ hat eine lange Geschichte

Vom Lindenhof zur Goldlinde

„Parkhotel Goldlinde“ – ein neuer Name ziert seit einiger Zeit das alteingesessene „Deutsche Haus“. Es ist nun schon der dritte Name in der Geschichte des Hotels, die sich bis 1853 zurückverfolgen lässt. Zu dieser Zeit wird es in der Chronik als „Wohnhaus mit Tanzsaal“ beschrieben und gehört dem Tischler Louis Hecht. ...

veröffentlicht am 13.08.2019 um 15:00 Uhr

Beißner

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen