weather-image
13°
×

Haller Wehr füllte abervorsorglich 300 Sandsäcke

Nicht zum Einsatz gekommen

HALLE. Lediglich am Rande ist die Freiwillige Feuerwehr Halle bei der Bekämpfung der Hochwasserkatastrophen zum Einsatz gekommen, die die sintflutartigen Regenfälle der vergangenen Tage in weiten Teilen Niedersachsens verursacht hatten. Das berichtete Stefan Warnecke während der jüngsten Ratssitzung auf Nachfrage.

veröffentlicht am 01.08.2017 um 15:07 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen