weather-image
×

Der erste Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus in Halle ist gesetzt

Investition über 1,3 Millionen Euro

HALLE. Von einem „ganz besonderen Moment“ sprach Tanya Warnecke: Zum symbolischen erste Spatenstich für das seit längerem geplante Feuerwehrhaus in Halle kam am späten Mittwochnachmittag das Führungspersonal aus Politik, Verwaltung und Feuerwehr auf der frisch abgegrasten Wiese neben dem Sportplatz zusammen.

veröffentlicht am 14.08.2019 um 20:29 Uhr

Sabine Weiße (saw)

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen