weather-image
×

„Eine unendliche Arbeit, die nicht aufhört“

Historiker Gelderblom erforscht das Leben jüdischer Familien

BODENWERDER. Jüdische Familien waren über viele Jahrhunderte Teil der lokalen Geschichte. In Kemnade war es zum Beispiel die Familie Philippson, die einst in der Hamelner Straße 34 ihren Wohnsitz hatte. Die Geschichte des jüdischen Friedhofs in Kemnade, wo auch Sprinz Philippson begraben lag, war ein weiterer Teil den ...

veröffentlicht am 15.09.2020 um 20:56 Uhr

Beißner

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen