weather-image
×

Christina von Flotow ist Kennerin der Szene – von Westerbrak aus arbeitet sie als Herausgeberin

Hier entsteht das „Deutsche Adelsblatt“

WESTERBRAK. Seit vielen Jahrzehnten lebt und arbeitet Christina von Flotow in Westerbrak. Sie ist Herausgeberin eines Magazins mit dem Namen „Deutsches Adelsblatt“, das für adelige und genealogisch interessierte bürgerliche Abonnenten aufgelegt wird. Genealogie bedeutet Familiengeschichtsforschung. Gleichzeitig ist es ...

veröffentlicht am 16.08.2019 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 16.08.2019 um 21:30 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen