weather-image
17°
×

K35 im Februar voll gesperrt

Hang zwischen Rühle und Dölme wird regelmäßig begutachtet

RÜHLE/DÖLME. Der Hang zwischen Rühle und Dölme steht unter regelmäßiger Beobachtung, weil auch hier Steine auf die Fahrbahn fallen könnten. Zum Hang auf der anderen Weserseite bei Steinmühle unterscheidet er sich laut Landkreis darin, dass die „gelbe Schicht“ fehlt, die an der B 83 zu der akuten Gefährdung führt.

veröffentlicht am 04.01.2019 um 15:08 Uhr
aktualisiert am 04.01.2019 um 19:30 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Reporterin / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen