weather-image
22°

Zwei versuchte Einbrüche in einer Nacht

Bad Pyrmont (red). Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag vergeblich versucht, in eine Gaststätte sowie ein Geschäft einzubrechen. Wie die Polizei gestern mitteilte, schließen die Beamten nicht aus, dass es sich um ein und dieselben Täter handelt. Am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr schlug eine Alarmanlage an der Gaststätte in der Innenstadt die Täter in die Flucht. Die Einbrecher brachen das Schloss einer Außentür auf, drangen ins Lokal ein und wollten dort offenbar einen Automaten aufhebeln. In der Brunnenstraße versuchten die Täter, eine Hintertür zum Kellergeschoss eines Einkaufsmarktes aufzubrechen. Der Polizei liegen bislang noch keine Hinweise auf die Täter vor.

veröffentlicht am 12.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 06:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare