weather-image
23°

Kinder- und Familienservicebüro in der Villa Winkelmann ab sofort wieder voll besetzt

Zwei Fachfrauen in Sachen Familie treten an

Daniela Bergmann (vorn) und Dagmar Düe stehen Eltern ab sofort im Pyrmonter Familien- und Kinderservicebüro mit Rat und Tat zur Seite. Foto: sbr

veröffentlicht am 16.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_4062543_pn101_1701.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (sbr). Kaum hatte die vom Verband der evangelischen Pyrmonter Kirchengemeinden eingesetzte Leiterin des Familien- und Kinderservicebüros, Jasmin Fröhlich, in der Villa Winkelmann ihre Arbeit richtig aufgenommen, da war sie auch schon wieder weg, und das Büro war zeitweilig nur noch an zwei Tagen pro Woche mit Silke Heilig vom Reesenhof-Kindergarten besetzt.

Diese mehrmonatige Notlösung ist nun vorbei, und Eltern können sich ab sofort mit allen Fragen bezüglich der Suche nach einer passenden Betreuung für ihren Nachwuchs an Daniela Bergmann, die neue Leiterin des Familien- und Kinderservicebüros, wenden. Unterstützung in ihrer Arbeit erhält die 25-jährige Diplom-Pädagogin aus dem Aerzener Ortsteil Reinerbeck von Dagmar Düe (32). Die Erzieherin aus Ottenstein konnte bereits Berufserfahrung im Kindergarten des ehemaligen AWO-Internats Jägerweg sowie in der Nachmittagsbetreuung von Kindergarten- und Grundschulkindern im Familienzentrum Ottenstein sammeln.

Mit viel Engagement starten die beiden Fachfrauen in ihren neuen Aufgabenbereich. „Ganz neu für Bad Pyrmont wird unser Projekt ,Verlässliche Ferienbetreuung‘ sein, das mit Unterstützung der Stadt Bad Pyrmont und dem Kinderschutzbund erstmals in den Sommerferien angeboten wird (PN von gestern).

Offene Tür am

„Tag der Familie“

Zudem stehen einige Info-Veranstaltungen auf dem Programm. Wenn es im kommenden Monat auf der Familien-Info-Messe heißt: „Was hat Bad Pyrmont Familien zu bieten?“, möchte das neue Familien- und Kinderservicebüro-Team die Möglichkeit nutzen und sein Angebot den interessierten Besuchern präsentieren. Zum Tag der Familie im Mai planen die Fachfrauen neben einem „Tag der offenen Tür“ einen Aktionstag in der Villa Winkelmann.

Das Familien- und Kinderservicebüro ist ab sofort wieder montags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr und Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet. Telefonisch sind Daniela Bergmann und Dagmar Düe unter 05281/949-512 zu erreichen. Die E-Mail-Adresse lautet: familien-servicebuero @pyrmont.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?