weather-image
22°

Median-Gruppe beruft Prof. Dr. Rolf Meermann zum Medizinisch-wissenschaftlichen Direktor Psychosomatik

Zurück aus dem Ruhestand

AD PYRMONT. Eigentlich hatte sich Prof. Dr. Rolf Meermann – fast 30 Jahre lang Ärztlicher Direktor der Psychosomatischen Klinik Bad Pyrmont – zum Jahresende in den Ruhestand verabschiedet. Doch es kam anders: Seit dem 1. Januar ist Meermann Medizinisch-wissenschaftlicher Direktor Psychosomatik der Median-Gruppe.

veröffentlicht am 17.01.2017 um 13:59 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 09:20 Uhr

Prof. Dr. Rolf Meermann.
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das hat das Unternehmen, das im vergangenen Jahr die Pyrmonter Klinik übernommen hatte, am Dienstag mitgeteilt.

In dieser Funktion werde der Psychiater und Verhaltensmediziner die wissenschaftliche Arbeit im Fachbereich Psychosomatik leiten und koordinieren und die Arbeit der psychosomatischen Fachabteilungen in Zusammenarbeit mit den Ärzten und Therapeuten der Kliniken und Therapiezentren weiterentwickeln, heißt es in einer Mitteilung der Median-Gruppe, die seinen geplanten Ruhestand bedauert hätte. „Damit hätten die Klinik und die Fachwelt einen Trendsetter und Vordenker verloren, der die deutsche Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie und Rehabilitation wesentlich mitgeprägt hat“, heißt es dort.

Den Rahmen für die neue Aufgabe des namhaften Pyrmonter Mediziners „im Interesse einer optimalen Betreuung der Patienten“ bildet das „Medical Board Psychosomatik“, in dem die über 50 Chefärzte der Psychosomatik unter anderem unternehmensspezifische Therapie- und weitere Qualitätsstandards sowie Notenstandards zur Qualitätsmessung entwickeln. Zudem sollen eigene Ausbildungsinstrumente und -curricular erarbeitet werden, um eine hochwertige Therapiearbeit in der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern zu gewährleisten.

„Ich freue mich sehr, dass wir Herrn Prof. Meermann gewinnen konnten“, erklärt Median-¸Chef André M. Schmidt. „Zusammen mit den Einrichtungen der AHG nimmt der Fachbereich Psychosomatik in unserem Unternehmensportfolio einen noch größeren Stellenwert ein. Dem wollen wir gerecht werden und deutschlandweit Maßstäbe setzen.“ Als Medizinisch-wissenschaftlicher Direktor Psychosomatik werde Prof. Meermann die Geschäftsführung bei der Beurteilung und konkreten Umsetzung medizinisch-therapeutischer Innovationen beraten und das Unternehmen wissenschaftlich und strategisch unterstützen.

Zur Median-Gruppe gehören 121 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen in 14 Bundesländern mit 18 000 Betten und Behandlungsplätzen und etwa 15 000 Beschäftigten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?