weather-image
24°

Der zweite Teil des Weihnachtsreitens in Löwensen konnte nicht stattfinden, der erste war eine Augenweide

Zur Halbzeit ging das Licht aus

Löwensen. Es hätte ein so schöner Jahresabschluss werden können – wenn, ja wenn die Technik mitgespielt hätte. So aber war zur Halbzeit beim Weihnachtsreiten des Pyrmonter Reitervereins im Reitsportzentrum Schluss, obwohl noch vier Programmpunkte anstanden. Denn das Licht in der Halle hatte sich verabschiedet, Reiter und Zuschauer saßen plötzlich im Dunkeln.

veröffentlicht am 16.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_7634563_pn202_1612_6524.jpg

Autor:

Rolf-Henning Schnell


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?