weather-image
13°
Organisatoren in Eichenborn geben weitere Details für Veranstaltung vom 30. April bis 2. Mai preis

Zum Rapsblütenfest gibt‘s diesmal Extra-Busse

Eichenborn (ubo). Das Dorfgemeinschaftshaus war gut besetzt. Viele der Besucher brachten ihre Ordner und Schreibutensilien mit. Auch wenn der Laptop kurzzeitig seinen Dienst versagte, so konnte Wolfgang Mergel, Mitorganisator für das bevorstehende Rapsblütenfest, doch die Einwohner auf den aktuellen Stand der Vorbereitungen bringen.

veröffentlicht am 05.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 18:41 Uhr

270_008_4257174_pn201_0603.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Während der drei Tage vom 30. April bis 2. Mai werden die Eichenborner die Bewirtung ihrer Gäste im bestellten 650 Quadratmeter großen Zelt selbst übernehmen. Während am Freitag, 30. April, unter dem Titel „Opening RBF 2010“ Michael Schlegel alias „DJ Dukki“ den Gästen einheizen wird, stehen rund 25 Eichenborner zur Bedienung bereit. Wolfgang Mergel kündigte an, dass an diesem Abend ein Busverkehr für die Rückfahrt der Besucher eingerichtet wird. „In Zusammenarbeit mit den anderen Verkehrsbetrieben arbeiten wir derzeit an einem Konzept“, sagte dazu Geschäftsführer Carsten Busse von den Öffis Hameln.

Auch am Abend der Wahl der neuen Rapsblütenkönigin, am 1. Mai, für dessen Moderation Jörg Hundertmark aus Sabbenhausen gewonnen werden konnte, steht eine große Mannschaft für die Bedienung der Gäste bereit. „Wir werden das schaffen“, zeigte sich Wolfgang Mergel zuversichtlich.

Nach der Wahl werden die „DJs Marcus & Markus“, Marcus Stiera und Markus Finger, für die Musik sorgen.

Ein besonderer Kraftakt wird der Sonntag. Vor 10 Uhr muss das Zelt für den beginnenden Gottesdienst bereitstehen. Im Anschluss soll das Katervesper für die Stärkung der Besucher sorgen. „Um 11.15 Uhr wird die neue Rapsblütenkönigin die Rapsmeile eröffnen“, stellte Wolfgang Mergel den Zeitplan vor. „Rund 70 informative und unterhaltsame Aussteller und Gruppen werden sich auf rund 480 Metern in Eichenborn präsentieren“, führte dazu der Organisator für die Aussteller, Michael Schramm, aus.

Auch am Nachmittag werden die Gastgeber mit einer Kaffeetafel bereitstehen. „Zahlreiche umliegende Bäckereien beteiligen sich an der Kaffeetafel, sodass rund 100 Torten bereitstehen“, sagte Edelgard Meier, Organisatorin für das Kuchenbuffet.

Kinder- und Unterhaltungsprogramme werden den Sonntag abrunden. Um den Ort einladend zu schmücken, würden unter anderem Schleifen und stilisierte Rapsblüten an den Häusern und in den Straßen angebracht und aufgestellt, stellte Diana Linne, Organisatorin für die Dekoration, die Pläne vor.

Bis zum großen Fest wer den rund 12 500 Faltblätter, 1200 Plakate und drei große Banner auf das Ereignis auf der Hochebene hinweisen. Um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten, soll die Ortsdurchfahrt vom Freitag 18 Uhr bis Sonntag 18 Uhr gesperrt werden.

„Parkplätze stehen dadurch an der Ortsdurchfahrt und in Richtung Neersen bereit“, blickte Organisator Wolfgang Mergel auf das Rapsblütenfest voraus.

Michael Schramm (links) erläutert Veronika Zurmühlen und Karl Klinge den Plan für die Aussteller der Rapsmeile.

Foto: ubo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt