weather-image
16°

Kurdirektor spricht sich für Fortsetzung der Kurpark-Veranstaltung aus

Zukunft der „Illumina“ offen

Bad Pyrmont. Die fünfte Illumina im Pyrmonter Kurpark ist Geschichte. Zehn Tage lang hatte das Kreativforum InterArt um Regisseur Wolfram Lennssen die Besonderheiten der Gartenanlage mit fantasievollen Lichtstimmungen, Musiken und Sprachcollagen um die Elemente Feuer und Wasser in Szene ge- und das Publikum in Erstaunen versetzt. „Das letzte Wochenende mit dem schönen Wetter und dem Tag der Deutschen Einheit hat noch einmal für einen ordentlichen Schub gesorgt. Wir haben viel positive Resonanz bekommen“, freut sich Staatsbad-Veranstaltungsleiterin Silke Schauer. Wurden 2013 noch 7423 Illumina-Gäste gezählt, passierten in diesem Jahr exakt 7704 Besucher das Kassenhäuschen am Konzerthaus-Eingang, um in der Dunkelheit den mit 250 Flammenschalen beleuchteten Parcours mit seinen zwölf Spielorten in Augenschein zu nehmen. Die Kerzen wurden jeden Abend von einem Staatsbad-Mitarbeiter und einem Schüler angezündet.

veröffentlicht am 07.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:25 Uhr

270_008_7484663_pn105_0710_5sp_yt_Illumina_Bilanz_Brunne.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt