weather-image

Wieder Rundgang durch die Innenstadt

Zu den Krippen

Bad Pyrmont. In Zusammenarbeit mit dem Pyrmonter Fürstentreff hat die Werbegemeinschaft Bad Pyrmont auch in diesem Jahr wieder den Krippenrundgang durch die Innenstadt stattfinden lassen. Dazu wurden in den Geschäften insgesamt 18 Krippen ausgestellt. Bei den Krippen handelt es sich sowohl um historische als auch um neue Krippen. Diese stammen zu größten Teil aus Privatbesitz und wurden eigens für den Krippenrundgang zur Verfügung gestellt, einige wurden bereits im Vorjahr, aber auch in diesem Jahr den Vereinen Fürstentreff und Werbegemeinschaft gespendet, drei Krippen wurden leihweise von einem Hobby-Krippenbauer zur Verfügung gestellt. „Unsere Gäste und Besucher, natürlich auch die Pyrmonter und vor allem Familien mit Kindern können somit wieder, anhand eines eigens erstellten Flyers bis Weihnachten die verschiedensten Krippen bewundern“, so Helmut Fahle von der Werbegemeinschaft.

veröffentlicht am 06.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und damit den Schaufensterbummlern auch kein Exemplar entgeht, sind die Standorte, beginnend mit der Krippe in der Konzertmuschel im Kurpark, entsprechend dem Flyer durchnummeriert. Erhältlich sind die Flyer in den Geschäften, in der Geschäftsstelle der Pyrmonter Nachrichten, bei der Bad Pyrmont Tourismus (BPT) und auf dem Weihnachtsmarkt.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt