weather-image
22°

Magier Marc Weide kommt mit seinem aktuellen Programm nach Bad Pyrmont

Zauber-Weltmeister in der Kurstadt

BAD PYRMONT. Marc Weide, im vergangenen Jahr in Südkorea zum Weltmeister der Zauberkunst in der Sparte „Salon Magie“ gekürt, präsentiert am Freitag, 26. April, um 19.30 Uhr im Konzerthaus Bad Pyrmont sein neues, bezauberndes Programm „Hilfe, ich werde erwachsen!“

veröffentlicht am 14.04.2019 um 21:13 Uhr

Mit seinem Solo-Programm „Hilfe, ich werde erwachsen!“ gastiert Zauberer Marc Weide am 26. April in Bad Pyrmont. Foto: Andre Kowalski
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weide will nicht nur zaubern, sondern vor allem will er seine Zuschauer verzaubern. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Dazu schafft er es, die Energie und den Spaß, den er bei seinen Auftritten selbst hat, auch auf das Publikum zu übertragen, das er sehr oft auch interaktiv in die Tricks mit einbindet.

Jungfrauen zersägen oder Hochhäuser verschwinden lassen, kommt in seinem Programm nicht vor. Stattdessen fasziniert er beispielsweise mit ausgeliehenen Eheringen, die er verkettet, Gummibändern, die sich scheinbar auflösen und zerrissenen Spielkarten, die auf einmal wieder ganz sind.

„Ich werde Zauberer!“ verkündigte Marc Weide als 11-jähriger seiner Mutter, nachdem er mit David Copperfield auf der Bühne stand. Heute, nach 16 Jahren ist klar: Durch dieses Erlebnis hat er seinen Weg gefunden und gehört mittlerweile zu den besten Zauberern Deutschlands.In seinem zweiten Bühnenprogramm mit dem Titel „Hilfe, ich werde erwachsen!“ erzählt der Zauber-Entertainer von den untrüglichen Zeichen des Erwachsenwerdens.

In einem „Stern“-Interview hat Weide seine Laufbahn kurz beschrieben: „Ich habe jeden Tag trainiert und bin überall aufgetreten, wo ich nur konnte. Kindergarten, Seniorenheim, ich habe an jede Tür geklopft! Im Alter von 14 Jahren nahm ich an meinem ersten Wettbewerb teil und bekam einen Preis. Da hatte ich Blut geleckt und nahm an Kleinkunstpreisen und Zauber-Wettbewerben teil. In 2017 wurde ich zum ‚Vize Deutscher Meister der Zauberkunst‘ ausgezeichnet. Damit konnte ich mir einen kleinen Traum erfüllen. Neben den Wettbewerben sammelte ich Erfahrungen im Ausland mit Auftritten in New York und Las Vegas.“


Die Zaubershow „Marc Weide – Hilfe, ich werde erwachsen“ findet am Freitag, 26. April um 19.30 Uhr im Konzerthaus statt. Karten für die Veranstaltung gibt es in der Wandelhalle unter der Rufnummer 05281/151543. (red)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?