weather-image
Landrat entspricht Umwandlungswunsch des Elternvereins

„Zauberberg“ wird Tagesstätte

Bad Pyrmont (jl). Der Kinderspielkreis Kleinenberg/ Großenberg darf sich bald zur richtigen Tagesstätte mausern – und der Aufnahme von zunächst bis zu fünf Kindern unter drei Jahren steht nichts mehr im Weg. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs von Bürgermeisterin Elke Christina Roeder (parteilos) und Landrat Rüdiger Butte (SPD) mit den Ortsvorstehenden der Bergdörfer und den Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD. Den vor einem Jahr vom Kleinenberger Elternverein gestellten Antrag glaubten die beteiligten Behörden in der Vergangenheit nicht entsprechen zu können, weil so durch den Wegfall von fünf Betreuungsplätzen für ältere Kinder – rein rechnerisch – in Bad Pyrmont eine Unterversorgung gedroht hätte (wir berichteten). „Wir beantragen jetzt beim Kreis die Umwandlung und im nächsten Schritt die Betreuung unter Dreijähriger“, sagte die Bürgermeisterin nach der Einigung.

veröffentlicht am 05.03.2009 um 21:11 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 15:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für den Kleinkinder-gerechten Umbau des „Zauberbergs“ kalkuliert die Stadt Kosten von 30 000 Euro.

Auch, was die Einrichtung weiterer Krippenplätze in Bad Pyrmont betreffe, „bleiben wir dran“, verhieß Roeder. „Wir müssen jetzt gucken, wo genau Anbauten zu realisieren sind.“ Für dieses Konzept werde die Stadtverwaltung „nicht mehr lange“ brauchen. Im Anschluss werde es den Politikern in den zuständigen Fachausschüssen vorgestellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt