weather-image
16°

Zahl der Straftaten stieg 2008 sprunghaft an

Bad Pyrmont (jl). Nicht nur der gut zwei Wochen zurückliegende Mord an der Pyrmonterin Ingrid P. (76) verunsichert viele Pyrmonter. Auch die Kriminalstatistik der Polizei für 2008 klingt beängstigend. Denn die Ermittler verzeichnen einen deutlichen Anstieg der Kriminalität in der Kurstadt

veröffentlicht am 14.05.2009 um 20:44 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 06:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (jl). Nicht nur der gut zwei Wochen zurückliegende Mord an der Pyrmonterin Ingrid P. (76) verunsichert viele Pyrmonter. Auch die Kriminalstatistik der Polizei für 2008 klingt beängstigend. Denn die Ermittler verzeichnen einen deutlichen Anstieg der Kriminalität in der Kurstadt. Sie mussten 1883 Delikte verfolgen – 35 Prozent mehr als im Vorjahr. „In einzelnen Bereichen lässt sich das noch erklären“, sagt Polizeichef Udo Nacke. „Aber insgesamt ist ein so hoher Anstieg binnen eines Jahres nur schwer nachzuvollziehen.“
 Obwohl die Polizei 1210 und damit fast 300 Fälle mehr löste als 2007, stieg die Aufklärungsquote wegen der vielen Delikte um nur 0,9 auf 64,2 Prozent. Immerhin: Damit liegen die Pyrmonter noch über der Landes-Quote (58,5 Prozent) und auch der im Kreisgebiet (63,7 Prozent).

Übrigens: Neun Prozent aller aufgeklärten Taten begingen unter 14-Jährige, zwölf Prozent 14- bis 18-Jährige und acht Prozent Heranwachsende bis 21 Jahre. Für die übrigen 71 Prozent waren Erwachsene verantwortlich; 18 Prozent der Täter sind Frauen und acht Prozent haben die 60 überschritten. 12,4 Prozent der ermittelten Täter waren „nicht deutscher Herkunft“.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare