weather-image
10°

Zahl der Arbeitslosen steigt gering

Bad Pyrmont (rom). Die Zahl der Arbeitslosen ist in Bad Pyrmont geringfügig angestiegen. Wie die Agentur für Arbeit am Donnerstag mitteilte, sei die Zahl der Jobsuchenden im Februar auf 1149 angewachsen. Das ist ein Plus von 20 Arbeitslosen im Vergleich zum Januar. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 79 Arbeitslose weniger. Die Quote betrug im Februar 12 Prozent. Das sind 0,2 Prozentpunkte mehr im Vergleich zum Januar. Grund für den geringeren Anstieg ist laut des Pyrmonter Agentur-Geschäftsstellenleiters Dieter Lange, dass die Kurstadt mehr von Hotel-, Gaststätten- und Gesundheitsbetrieben geprägt ist. Im Vergleich zu Betrieben des verarbeitenden Gewerbes seien diese weniger von der Finanzkrise betroffen.

veröffentlicht am 26.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 16:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt