weather-image
24°

Pyrmonter Schüler stellen bei Auftaktveranstaltung zur IdeenExpo ihre Frühstücksmaschine vor

Yogeshwar überlässt McAllister den Vortritt

Bad Pyrmont/Hannover (gol). Die Frühstücksmaschine der technikbegeisterten Schülergruppe des Humboldt-Gymnasiums, die es bekanntlich schon zu Fernsehehren gebracht hat, macht immer noch von sich reden. Die „IdeenExpo GmbH“ plant für 2013 wieder fest mit Lehrer Jürgen Enders und seinen Schützlingen. Bei der Auftaktveranstaltung in Hannover-Herrenhausen haben die jungen Tüftler den Gästen aus Politik und Wirtschaft jetzt einen kleinen Vorgeschmack geliefert.

veröffentlicht am 17.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5824878_pn101_1509.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der bekannte TV-Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, der als Moderator durch die Veranstaltung führte, interviewte Hannes Küttner und Armin Klüter auf humorvolle Weise. Was natürlich nicht fehlen durfte, war das vollautomatisch-geschmierte Marmeladenbrot. Das ließ sich der Moderator zwar fabrizieren, probierte es allerdings nicht. Warum? Yogeshwar ließ Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister den Vortritt. Das ließ sich der CDU-Politiker nicht zweimal sagen und verspeiste das süße Brot mit sichtlichem Genuss, während Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP) und Kultusminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) dem Landesvater neidische Blicke zuwarfen.

Am 24. August 2013 wird die 4. „IdeenExpo“ in Hannover ihre Tore öffnen. Dann sollen alle Besucher die Möglichkeit bekommen, das maschinengeschmierte Marmeladenbrot zu probieren. Als Publikumsmagnet der IdeenExpo 2011 haben die Pyrmonter Schüler bei den Veranstaltern einen VIP-Status erreicht.

Ranga Yogeshwar (li.) lässt sich von Armin Klüter und Hannes Küttner (re.) die Frühstücksmaschine erklären. Foto: gol



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?