weather-image
14°

CDU-Fraktionschef Nacke zieht Bilanz

Wohldosierte Kritik an mehrere Adressaten

Bad Pyrmont (jl). Ein „Glanzstück der Ratsarbeit“ nennt CDU-Fraktionschef Udo Nacke, allerdings ironisch, das Vertagen der Hundesteuer-Erhöhung während der letzten Ratssitzung im Dezember. Und auch die Beratungen, die diesem Termin vorausgingen, erinnert er als „etwas schwierig“, denn die Fraktionen hätten einander „wie Wolfsrudel belauert“.

veröffentlicht am 03.01.2010 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 02:41 Uhr

Dirk Wöltje


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt