weather-image

Kurdirektor setzt auf Kooperation mit der Hochschule Weserbergland / TU Braunschweig analysiert Therme

Wissen für das Staatsbad

Bad Pyrmont. Kurdirektor Maik Fischer, neuer Geschäftsführer der Staatsbad Pyrmont GmbH, hält viel von „Vernetzungen“ mit anderen Institutionen. Vor allem möcht er die Zusammenarbeit mit Hochschulen (HSW) weiter ausbauen. Im Herbst dieses Jahres beginnt eine auf zwei Semester angelegte Kooperation mit der in Hameln ansässigen Hochschule Weserbergland mit dem Ziel, ein Marktinformationssystem für das landeseigene Unternehmen aufzubauen. Das teilte Fischer jetzt im Gespräch mit dieser Zeitung mit.

veröffentlicht am 13.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_7703840_pn144_1304.jpg

Autor:

Hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt