weather-image
×

Anstiftung zur Untreue nicht zu beweisen

Wirtschaftsstrafkammer spricht Angeklagten von Betrugsvorwürfen frei

LEMGO/DETMOLD. „Luftrechnungen“ beim TBV Lemgo haben vor vielen Jahren den Handball-Bundesligisten und einen seiner damaligen Geschäftsführer schwer in die Bredouille gebracht. Der Mann, der seinerzeit die „krummen Geschäfte“ angeleiert haben sollte, ist jetzt vom Landgericht Detmold freigesprochen worden.

veröffentlicht am 21.01.2021 um 06:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen