weather-image

Auf dem Weg zu sich selbst

„Wilde Karawane“ hat in Bad Pyrmont Station gemacht

BAD PYRMONT. Zum zweiten Mal ist Steffi Maltzahn in ihrem Jurtengarten oberhalb des Campingplatzes im Schellental oberhalb von Löwensen Gastgeberin für die „Wilde Karawane“, die hier nach einer 20 Kilometer langen Etappe einen Tag lang pausiert. Die Frauen und Männer suchen die Nähe zur Natur und zu sich selbst.

veröffentlicht am 11.07.2019 um 15:03 Uhr
aktualisiert am 11.07.2019 um 20:30 Uhr

Musik gehört jeden Tag dazu: Im Jurtengarten von Steffi Maltzahn (3. von links) singt die Wilde Karawane nach dem Frühstück am Lagerfeuer ein Lied. Foto: uk
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt