weather-image
15°

Was sich Holzhäuser Gewerbetreibende auf dem ehemaligen Edeka-Gelände vorstellen können

Wie soll es werden?

BAD PYRMONT. Ein Ärztehaus, Parkplätze, eine Markthalle oder ein Drogeriemarkt. Das sind nur einige Vorschläge, was auf dem ehemaligen Edeka-Gelände an der Schillerstraße passieren könnte. Die Stadtverwaltung hatte Gewerbetreibende eingeladen, um in einem Workshop Möglichkeiten und Bedürfnisse auszuloten.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 18:40 Uhr

Es gibt viele Ideen, wie der ehemalige Edeka-Einkaufsmarkt an der Einmündung Schillerstraße/Kampstraße zukünftig genutzt werden könnte. Foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt