weather-image
19°

Zauberer Timothy Trust fesselt im Kurtheater nicht nur seine Partnerin Diamond Diaz

Wie machen die das bloß?

Bad Pyrmont. Es ist unmöglich, von den verblüffenden Kunststücken des Zauberers Timothy Trust nicht gefesselt zu werden. Und das im Wortsinn: Zugeschnürt mit starken Seilen, verschwindet seine Partnerin Diamond Diaz gemeinsam mit Zuschauer Silvio hinter einem Vorhang auf der Kurtheater-Bühne. Als sie Sekunden später wieder auftauchen, trägt Diamond Silvios Jackett – wohlgemerkt unter der komplizierten Verschnürung.

veröffentlicht am 13.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 06:41 Uhr

270_008_6339788_pn100_1305_3sp_Hei_Trust_1116.jpg

Autor:

Karin Heininger
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie machen die das bloß? Diese Frage stellt sich immer wieder angesichts der Zauberei des Paares. Wenn Diamond blitzschnell ihre Kleider wechselt oder zur Decke schwebt, wenn Timothy Trust sein Kartenspiel immer mehr verkleinert oder für die wundersame Vermehrung einer Weinflasche sorgt, glaubt man den eigenen Augen nicht zu trauen. Aber wo liegt der Trick, wenn Diamond auf der Bühne mit verbundenen Augen ohne sichtliche Mühe alles im Detail errät, was die Zuschauer dem Magier im Parkett zustecken: eine Garderobenmarke mit der Nummer 239, ein Ausweis auf den Namen Maria, ein Schlüssel der Automarke XY und vieles andere? Es bleibt ein Rätsel, wie so vieles an diesem Abend. Und so muss es auch sein.

Das Beste aber kommt zum Schluss: Da klettert Diamond in einen Pappkarton, den ihr Partner anschließend mit über einem Dutzend Säbeln durchsticht. Und natürlich übersteht sie den Angriff unbeschadet, steigt strahlend aus der Schachtel.

Auch die Zuschauer, die zum Mitwirken auf die Bühne kommen, haben zum Spaß einige Attacken auszuhalten, wie Stühle oder Metallringe, die sich scheinbar wie von selbst erhitzen, oder Münzen, die aus ihren Ohren geholt werden. Das Besondere an dem Programm des Duos ist die komödiantische Leichtigkeit seiner Show. Trust ist nicht nur ein genialer Zauberer, sondern auch ein exzellenter Unterhalter, schlagfertig und witzig. Und ein guter Bauchredner, wie er im Gespräch mit seiner Handpuppe, einem kecken Laubfrosch, beweist.

So ist es ein Abend voller magischer Momente. Wie hingerissen die Zuschauer sind, zeigt ihr starker Beifall: Timothy Trust & Diamond: einfach zauberhaft.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt