weather-image
23°

So verblüfft Zauber-Tausendsassa Desimo sein Publikum im Pyrmonter Kurtheater

Wie kommt die Elfer-Ecke in die Socke?

Bad Pyrmont. Die Zuschauer staunen buchstäblich Bauklötze angesichts der Zauberkunststücke von Detlef Simon alias „Desimo“. Denn was er in seinem Programm „Übersinnlose Fähigkeiten“ im Kurtheater mit Bauklötzen anstellt, bleibt zwar rein optisch im Rahmen, spottet aber jeder Vernunft.

veröffentlicht am 21.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_6679078_pn105_2110_4sp_Hei_Desimo_3434.jpg

Autor:

Karin Heininger
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der smarte und charmante Tausendsassa, Magier und Komödiant, ist schon in Japan und Las Vegas aufgetreten, lebt aber in Hannover, der „Hochburg des Frohsinns“, wie er über die Landeshauptstadt witzelt. In Bad Pyrmont hat er die Menschen schon oft verzaubert, unter anderem beim „Kleinen Fest“. Dass er hexen kann, hat er dabei mehrfach bewiesen. Doch davon einmal abgesehen plagt Desimo diesmal ganz akut ein Hexenschuss, was die gute Laune des Bühnenprofis aber nicht zu beeinträchtigen scheint: Souverän und unaufgeregt unterhält er sich mit dem Publikum und baut ganz nebenbei ein paar Zaubertricks aus dem Alltag ein. „Meine Waschmaschine frisst Socken“, verkündet Desimo und beweist das vor Ort. Übrig bleibt ein roter Füßling. Doch wie schnell sich bei Desimo auch die Töne ändern können, zeigt er später mit einer bunten Farbpalette.

Seine Mitspieler holt sich der Künstler aus dem Publikum. So verblüfft er den elfjährigen Fußballfan Simon, als er bei einem imaginären Elfmeterschießen genau vorhersieht, in welche Ecke der Ball gehen wird. Und an dem Senior Wilhelm demonstriert er anhand einer Fühlbox die Tücken der Wahrnehmung. Da entpuppen sich eine Armbanduhr als Damenschuh und eine Streichholzschachtel als eine Flasche Wasser. Geschwindigkeit ist eben keine Hexerei, und seine Tricks verrät Desimo natürlich nicht – auch nicht, wie eine zerschnittene Zeitung wieder ganz wird oder wie in einem Papierknäuel das von einer Zuschauerin zuvor genannte Wort „Regenbogen“ geschrieben stehen kann.

Desimo ist aber auch ein Meister des Wortes. Nicht nur, als er schlagfertig im Plauderton politische und sonstige Absurditäten aufspießt. Sprachlich grandios ist seine vorgelesene Version eines skandinavischen Krimis, in dem von Bullerbü bis Uppsala alle bekannten nordischen Begriffe witzig und neuschöpferisch verarbeitet werden.

Mit seinen „übersinnlosen“ Fähigkeiten verblüfft und unterhält Desimo sein leider nicht sehr zahlreiches Publikum ausgezeichnet – der starke Beifall am Schluss beweist es.

Der große und

der kleine Simon auf der Bühne: Mit einem Spickzettel im Strumpf, wie seinerzeit Torwart Jens Lehmann, punktet Desimo beim Elfmeter. Hei



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?