weather-image
22°
×

Schockstarre und abendliche Anrufe

Wie die Stadtsparkasse Bad Pyrmont die Coronakrise 2020 und 2021 bewältigte

BAD PYRMONT. Martin Lauffer dürfte die nächtliche Fahrt durch Deutschland im März 2020 wohl nie vergessen. „Die Raststätten an den Autobahnen waren geschlossen, keine Toiletten, kein Kiosk, nicht, alles war dunkel“, erinnert er sich. Grund für die Fahrt war die Coronakrise.

veröffentlicht am 13.08.2021 um 09:00 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Freier Mitarbeiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen