weather-image
22°

Hans Scheibner beschreibt ein „schrecklich gemütliches“ Weihnachtsfest

„Wer nimmt Oma?“

Bad Pyrmont. Schrecklich gemütliche Weihnachten mit Hans Scheibner und seinem Familien-Ensemble im Weihnachtskult(ur)programm „Wer nimmt Oma?“ am Samstag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr im Pyrmonter Kurtheater.

veröffentlicht am 18.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr

270_008_6802348_pn202_1712.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es ist die Mischung aus typisch lebensechten Geschichten und satirischen Leckerbissen, die dieses Programm zum Kultprogramm gemacht haben: Weihnachten in Szenen, Liedern und Geschichten: frech, fröhlich, satirisch – eben scheibnerweise. Alle Jahre wieder – und alle Jahre neu! Weltberühmt möchte man fast sagen, ist die Geschichte von Oma Beerbaum und wie sie Weihnachten vor ihrer Familie nach Mallorca geflohen ist. Inzwischen hat Oma Beerbaum der Familie noch ganz andere Überraschungen bereitet, zum Erstaunen der Kinder und zum Entzücken der Enkelkinder. Denn Oma lässt sich nichts gefallen. Sie ist listig und clever und verliert nie ihren Humor!

Karten kosen im Vorverkauf19, 23 und 27 Euro und an der Abendkasse ab 18.30 Uhr 2 Euro mehr (mit Pyrmont Card 3 Euro Ermäßigung). red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?